Menu

Zurück

 

 

Unserem diesjährigen Drachenfest fehlte leider etwas der Wind, aber ansonsten war ganz viel geboten: ein knisterndes Lagerfeuer mit Stockbrot, ganz viel Kuchen und andere Leckereien, die bis auf das letzte Krümel aufgegessen wurden, viele Besucher, gute Laune, Zeit zum Erzählen, ein tolles Bastelangebot und die Möglichkeit, selber Apfelsaft zu machen.

Ein rundum gelungener Nachmittag – ganz vielen Dank an alle Helfer!

Besucher gesamt: 53488 | Seitenaufrufe gesamt: 728088 | Besucher heute: 49 | Besucher gerade online: 2