Menu

Zurück

 

 

Die Klasse 3 erlebte etwas ganz Besonderes – den ersten Skatertag an unserer Schule. Dazu kam ein ausgebildeter Trainer zu uns an die Schule und die Klasse verbrachte einen ganzen Tag in der Turnhalle, um Inlineskaten zu lernen. Das ist gar nicht so einfach, hat aber riesigen Spaß gemacht!

Erst haben die Dreier das richtige Hinfallen geübt. Dazu braucht man natürlich eine komplette Schutzausrüstung mit Helm und Schonern. Dann durften sie mit einem Schuh fahren und bremsen üben. Erst danach wurde der zweite Schuh angezogen und sie übten das Fahren.

Recht schnell ging es um Kegel herum und unter Toren hindurch. Die Kinder haben es ganz schnell gelernt. Auch, wenn sie zigmal hingefallen sind, so standen sie doch alle wieder auf und haben weitergemacht.

Am Ende gab es Staffelspiele und es wurde zünftig Hockey gespielt. Und alle sagten: „Wann machen wir das wieder“?

 

Klasse 2, nächstes Jahr seid ihr dran! 

Besucher gesamt: 53496 | Seitenaufrufe gesamt: 728142 | Besucher heute: 57 | Besucher gerade online: 0