Menu

Zurück

 

 

20 aufgeregte Schulanfänger kamen am 11.08.2018 festlich gekleidet mit ihren neuen, schönen Schulranzen in ihr Klassenzimmer. Begrüßt von ihrer Klassenleiterin Frau Mohr-Selbmann fühlten sich alle schnell wohl. Mit drei Feuerwehrautos ging es dann zur schön geschmückten Kirche.

Im festlichen Gottesdienst wurden die Kinder eingesegnet und in unserer Schulgemeinschaft ganz herzlich willkommen geheißen. 
Und dann gab es sie endlich – die heißersehnte Zuckertüte, die die ganze Zeit im Altarraum stand und schon einmal von ferne bestaunt wurde.

Vielen Dank an die Kameraden von der Feuerwehr, an Familie Malz für das Bereitstellen der Wiese zum Parken und die vielen Helfer, die den Schulanfang einmalig gemacht haben.
 

Besucher gesamt: 53368 | Seitenaufrufe gesamt: 726612 | Besucher heute: 3 | Besucher gerade online: 1