Menu

Zurück

 

 

Am Montag, dem 19.08.2019 war es vorbei mit Faulenzen, Ausschlafen, Chillen…. An diesem Tag kam wieder Leben in unsere Schule.

80 Kinder, darunter 22 Schulanfänger, zogen in ihre Klassenzimmer ein. Natürlich waren das Geschnatter und die Aufregung zunächst erst einmal sehr groß. Jeder hatte etwas von seinen Ferien zu erzählen.

Im anschließenden Gottesdienst hieß es dann: „Ich bin bei euch alle Tage“.  

Zwei Ranzen vermittelten den Kindern, wie bunt und schön das Leben ist, weil jeder Mensch anders ist als der andere. Sogar die neuen Erstklässler hörten ganz aufmerksam zu, als Herr Klemm davon berichtete. Dann hieß es:  „Auf in das neue Schuljahr!“, worauf sich dann doch die meisten Kinder schon wieder freuten.

Besucher gesamt: 53739 | Seitenaufrufe gesamt: 730770 | Besucher heute: 39 | Besucher gerade online: 0