Menu

Zurück

 

 

Wie lernt man am besten das richtige Händewaschen?

Man nehme:

  • Zauberseife
  • Gummihandschuhe.

Dann:

  • seift man sich die Hände richtig ordentlich ein!

Plötzlich:

  • macht Frau Bratke das Licht aus und leuchtet mit einer Taschenlampe über unsere eingeseiften Hände.
  • entdecken wir, wo wir Stellen vergessen haben.
  • erfahren wir, dass das fluoreszierende Seife ist.

Anschließend:

  • singen wir zweimal „Happy Birthday“ und kommen fast genau auf 30 Sekunden – solange muss man seine Hände waschen.
  • zeigen wir, wie man richtig hustet und niest.

Noch Fragen? Wir sind nun Händewasch-, Hust- und Niesprofis!

Die Kinder der Schule

 

Besucher gesamt: 53737 | Seitenaufrufe gesamt: 730766 | Besucher heute: 37 | Besucher gerade online: 1