Menu

Zurück

 

 

Und schon war es wieder soweit, unsere Einser marschierten zur Busschule. Dafür kommt normalerweise extra ein Bus zu uns an die Schule. Durch die Baustelle musste die Klasse aber bis an die Haltestelle „Linde“ laufen.

In der Busschule lernen die Kinder, wie man sich an den Haltestellen richtig verhält, sicher ein- und aussteigt, wie das Verhalten im Notfall ist und vieles mehr. Das ist immer sehr spannend und kurzweilig. Deswegen war die Stunde natürlich wie immer viel zu schnell vorbei.

Die Geschenke, die es am Ende als Erinnerung gab, waren natürlich eine große Freude!
 

Besucher gesamt: 53737 | Seitenaufrufe gesamt: 730766 | Besucher heute: 37 | Besucher gerade online: 0