Menu

Zurück

 

 

Heute stand in unserem Stundenplan anstelle der Hofpause das Wort „Überraschung“.

Da waren wir alle mächtig gespannt, was uns wohl erwarten würde. Als Frau Illgen mit uns den Weg Richtung Oberdorf einschlug, ahnten einige Kinder schon, was die Überraschung sein würde und das Wort „Raiffeisenbank“ fiel.

Wie wir darauf kamen? Im Januar hatten wir unter dem Motto „Glück ist …“ Bilder für den Malwettbewerb der Raiffeisenbank gemalt. Und tatsächlich: Vier Kinder aus unserer Klasse bekamen einen Preis überreicht.

Felix war beim Gewinnspiel ausgelost worden und Sophia, Lisa und Georg hatten mit ihren Bildern eine Auszeichnung erhalten. Herzlichen Glückwunsch noch einmal! Außerdem bekamen alle teilnehmenden Kinder aus unserer Klasse noch einen kleinen Preis.

Das war eine schöne Abwechslung an unserem Schultag und wir sind schon gespannt, wie nächstes Jahr das Motto des Wettbewerbs lauten wird!

Besucher gesamt: 53735 | Seitenaufrufe gesamt: 730762 | Besucher heute: 35 | Besucher gerade online: 0