Menu

Zurück

 

 

Die Aufregung war groß, als sich am Samstag dem 17.08.2019 die Klassenzimmertür von Frau Heinzigs neuer Klasse 1 an unserer Schule öffnete.

Voller Erwartung und bestimmt mit einem Kribbeln im Bauch fanden 22 Schulanfänger ihren Platz in dem komplett neu renovierten Raum.
Nach einer kleinen lustigen Gesprächsrunde hieß es dann: „Auf zur Kirche!“

3 Feuerwehrautos standen für den Weg bereit. Es war ganz schön spannend, so ein großes Gefährt mal von innen zu sehen.

In der bis unter das Dach gefüllten Kirche feierten wir dann gemeinsam den Gottesdienst. Das Thema „Gut behütet“ wurde in einer kindgerechten Form dargestellt.

Alle Schulanfänger wurden gesegnet und somit wohl behütet und mit einer prall gefüllten Zuckertüte in den neuen Lebensabschnitt entlassen.
 

Besucher gesamt: 53366 | Seitenaufrufe gesamt: 726602 | Besucher heute: 1 | Besucher gerade online: 0