Menu

Zurück

 


 

Am 09. September war unsere Klasse 3 im Rahmen des Sachunterrichts im Schulgarten unterwegs. Wir wollten endlich unsere Kartoffeln ernten und auch sonst gab es viel zu tun. Amalia berichtet uns von diesem spannenden Erlebnis:

Die Kartoffelernte

Frau Knittel hat uns in Gruppen aufgeteilt:
Die Fensterreihen-Gruppe, die Mittelreihen-Gruppe und die Wandreihen-Gruppe.
Die eine Gruppe hat Brombeeren gepflückt.
Die andere Gruppe hat Unkraut gejätet.
Und die letzte Gruppe hat Kartoffeln geerntet.
Natürlich haben wir uns abgewechselt.
Es gab sogar rote Kartoffeln.
Es hat alles sehr Spaß gemacht!
Die Brombeeren durften wir zur Frühstückspause essen.
Das war sehr lecker!
Ein ganz großes Lob an Sophia, Laura und Henni.
Die drei Mädchen haben uns die Brombeeren gepflückt.
Vielen Dank ihr drei!!!

Besucher gesamt: 61406 | Seitenaufrufe gesamt: 818076 | Besucher heute: 26 | Besucher gerade online: 0