Menu

Zurück

 

 

Homeschooling-Zeit = kreative Zeit

Der PC-Unterricht ist an unserer Schule ein zusätzliches Angebot und somit in der häuslichen Lernzeit eine besondere Herausforderung. Müssen wir das machen? Kann ich das machen, auch wenn ich grade kein „PC-Kind“ bin?

Mmmm… lasst uns mal nachdenken. Lernen sollen die Kids etwas, Spaß soll es machen, aber auch nicht zu lange dauern, da in den anderen Fächern ja mittlerweile auch viele Angebote über digitale Endgeräte laufen. Das sind ja gleich drei Dinge auf einmal.

Da kam uns das ganz normale Textverarbeitungsprogramm WORD bzw. Open Office gerade recht. Und wer nun denkt, dass man damit nur schreiben kann, sollte sich die Fotos der Ergebnisse von den Kindern einmal ganz genau anschauen. Cool, oder? Das Zauberwort heißt übrigens… FORMEN!

Besucher gesamt: 59726 | Seitenaufrufe gesamt: 800128 | Besucher heute: 33 | Besucher gerade online: 1