Menu

Zurück

 


Am letzten Augustwochenende durften wir 20 aufgeregte Erstklässler in unserer Schule begrüßen. Wie immer war die Fahrt im Feuerwehrauto zur Kirche besonders aufregend und machte die Einschulung ganz besonders.

In der Kirche erzählte uns das Klassentier der 1. Klasse, ein Rabe, wie auch in der Bibel Raben Elia beschützen. Danach wurden die Kinder eingesegnet und bekamen ihre eigene Kinderbibel.

Einmalig war, dass die Kinder in der Vorschule bereits ein Lied gelernt hatten, was sie allen vorsangen. Am Ende gab es natürlich die heißersehnten Zuckertüten.

Besucher gesamt: 57540 | Seitenaufrufe gesamt: 776682 | Besucher heute: 4 | Besucher gerade online: 0